The Parlotones



Simpel gesagt sind The Parlotones die erfolgreichste Rockband Südafrikas, mit über 600.000 verkauften Platten weltweit. Es gab Doppel-Platin, Platin und Gold für ihre Veröffentlichungen. The Parlotones sind seit dem Beginn ihrer Karriere vor mehr als zwei Millionen Fans live aufgetreten. Addiert man dazu die eine Billion Menschen, die sie bei ihrem Auftritt auf der Eröffnungsfeier der 2010er Fußball-Weltmeisterschaft gesehen haben, bekommt man einen ungefähren Eindruck von der Strahlkraft dieser Band.

Als The Parlotones sich 1998 in Johannesburg zusammenfanden, hatten sie keine Ahnung, dass sie eine der größten Rock ‘n‘ Roll Storys schreiben würden, die Südafrika bis dato erlebt hatte. Ihre kontinuierliche, harte Arbeit und ihr Antrieb etwas Neues zu erschaffen. Ihre Hingabe für die Musik sowie der bodenständige und liebevoll-freundschaftliche Umgang mit ihrem Team und ihren Fans ist unbedingter Bestandteil ihrer Karriere, die seit mehr als 15 Jahren andauert.

The Parlotones sind Kahn Morbee, Neil Pauw und die Brüder Glen und Paul Hodgson. Seit ihrer Gründung haben sie sechs Studio-Alben und zwei Live-Alben veröffentlicht. Außerdem gab es die selbst veröffentlichten Werke „Antiques & Artefacts“, „Trinkets, Relics & Heirlooms“ sowie „Orchestrated“, das die Band das erste Mal in Zusammenarbeit mit einem Orchester zeigte. In dieser Besetzung gab es mehrere, ausverkaufte Live-Konzerte. Ein neues Album der Band wird, pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum, noch in diesem Jahr erscheinen.

Photocredit: Andre Badenhorst

Am
29.10.2018

Einlass
19:00 Uhr

Beginn
20:00 Uhr

VVK
20 € zzgl. Geb.

Tickets