Ragga Don`s Reggae Night



Als Reggae und Dancehall in den 2000ern unfassbar einflussreich war, in den Charts und den Clubs der Mainstream mit dem New Roots Revival reggaefiziert wurde und conscious vibes auf den Dances Einzug hielt, da gab es in Hannover jeden Monat eine Party, von der bis heute eine ganze Generation schwärmt: Armin vom Conquering Soundsystem lässt die legendäre Club Nacht Ragga Don`s Reggae Night wieder aufleben.
Ein Mann legt die ganze Nacht auf? Richtig gehört! Wer 1986 den ersten Dancehall Sound Deutschlands gegründet hat, dessen Repertoire ist so breit gefächert, die Ausdauer so trainiert, dass kein Wunsch der Massive offenbleibt. In der Reggae Night geht es darum tanzbare Stilrichtungen des Reggaes zu zelebrieren. Kommt mit auf eine musikalische Zeitreise von den Roots der 70er, dem Aufkommen des Rub A Dubs der 80er, dem Bubbeln der Baselines des Dancehalls und Raggamuffins der 90er, über Hip-Hop Einflüsse, elektronische Töne des Dub(step)s der letzten zwei Dekaden, bis hin zu aktuellem Dancehall und Afrobeats. Wer tanzen will, der kennt keine musikalischen Grenzen, nur seine Roots. Von Studio One, Treasure Isle, Joe Gibbs, Channel One, Greensleeves, Tuff Gong über Digital B, Xterminator, Major Lazer oder Don Corleon. Von Jamaica nach England, von Afrika nach Europa. Reggae to the world!
Das LUX liebt Linden und Armin liebt die tanzwütige Massive. Deswegen ist der Eintritt zu dieser Ragga Don`s Reggae Night frei. Eine Spendenbox wird am Eingang und am DJ-Pult stehen. Wir freuen uns, wenn diese am Abend etwas gefüllt wird.
Am Fr. 02 Juni gibt es ein Special Warm Up. Ab Einlass wird bis 0 Uhr die BBC-Dokumentation „Deep Roots“ aus England laufen. Zu sehen sind u.A. original Studio Aufnahmen und Interviews von Produzenten und Künstlern wie Lee Perry, Dennis Brown, Sir Lord Comic, Bunny Lee, Prince Jammy, Coxsone Dodd.
👉Für weitere News und Infos gibt es eine Facebook Gruppe facebook.com/groups/arminsreggaenight/ 👈
Make it a date and don`t be late – Ragga Don`s Reggae Night is a family ting. Only peacefull people welcome, please take care for good manners!
Am
02.06.2023

Beginn
23:30 Uhr

AK
Eintritt frei!