Amewu



Amewu machte sich eher durch beeindruckende Live performances und durch die Qualität statt die Quantität seiner Releases einen Namen.

Für lange Zeit gab es seine neuen Songs nur auf Konzerten zu hören, doch im Mai 2019 veröffentlichte er das erste mal wieder einen Solo Track. Nach dem letzten eher ruhig melancholischen Single Release „Blut“, folgt mit „Skalp“ ein energiegeladene Ansage an die Rap-Szene, die mit ein paar gezielten Nackenschellen beginnt und mit einem Rundumschlag als SKALP TOUR endet.

Fotocredits: David Reisler
Am
12.03.2021

Einlass
19:00 Uhr

Beginn
20:00 Uhr

VVK
17 € zzgl. Geb.

Tickets