Black Peaks – Special Guests: Jamie Lenman, Phoxjaw



Passend zum aktuellen Album „All That Divides“, welches am 5. Oktober 2018 erschienen ist, gehen BLACK PEAKS auf Tour, damit sie nach dem Festivalsommer, zusammen mit Ihren Fans, dessen einjähriges Jubiläum feiern können!

Bei uns in Deutschland sind BLACK PEAKS noch mehr den Kritikern als dem großen Publikum bekannt. Aber das muss und sollte nicht so bleiben, denn das Quartett aus Brighton schafft es, ein komplexes Riffing mit süffigen Melodiebögen anzureichern und dadurch hier mal nach Muse und dort mal nach System Of A Down in jeweils modernerer Form zu klingen. Da sie zudem auch auf der Bühne ordentlich Gas geben, werden sie in ihrer Heimat schon jetzt extrem hoch gehandelt.

Mit einem Mix aus verschiedensten Einflüssen, schafft es die Band, Fans anderer Genres zu vereinigen und bei jedem Auftritt ein Treffen der Geschmäcker ins Leben zu rufen, welche sich bei BLACK PEAKS alle einig, dass die Band noch sehr hohes Potenzial hat.

Das aktuelle Album „All That Divides“ welches am 05. Oktober 2018 erschienen ist, sollte man sich aber direkt auf Dauerschleife in die Playlist schieben, denn die Zeit zwischen bis zum Tourstart ist nicht so lang und Textsicherheit ein Garant für ein gutes Konzert!

Fotocredit: Sam Lees

Am
22.10.2019

Einlass
19:00 Uhr

Beginn
20:00 Uhr

Tickets