KING DUDE



In einer Zeit, in der die amerikanische Folkmusik den Kontakt zu ihren blutigen Wurzeln verloren hat, versucht King Dude, die Dunkelheit mit Sex, Tod, Liebe, Wahnsinn und Luzifers Licht zu erhellen. Seit 2006 ist sein hingebungsvoller Rock ’n‘ Roll sowohl das Medium als auch die Botschaft; sein kehliger Bariton und sein teuflisches Songwriting sind die Werkzeuge, die er einsetzt, um den feurigen Geist der Offenbarung in allen zu entfachen, die ihm begegnen.

Dank einiger Veröffentlichungen, einer Reihe von hochkarätigen Festivalauftritten und einem unermüdlichen Tourplan – oft an der Seite von Bands wie Ghost und Earth – hat der silberzüngige Singer/Songwriter ein immer größer werdendes globales Publikum gefunden, mit dem er seine prophetische Vision von Hoffnung und Erlösung teilen kann: eine willige Gemeinde, deren erhobene Stimmen und stampfende Füße seine Shows zuverlässig in luziferische Tent Revivals verwandeln.

King Dude ist ein blauäugiger Mephistopheles mit einer Akustikgitarre; er kleidet sich wie Johnny Cash und singt, als hätte er sich vor Robert Johnson an der Kreuzung angestellt. Seine Stimme kann in einem Atemzug von eindringlich und verletzlich zu donnernder, fast biblischer Wut wechseln, wobei er das Heilige mit dem Profanen mit Pomp, Circumstance und geschürzten Lippen verbindet. Mit Inspirationen aus Country, Blues, Americana und britischem Folk (und einem Hintergrund im Heavy Metal) kanalisiert King Dude in seinen rauen, hypnotischen Hymnen die Vergangenheit und blickt gleichzeitig geradewegs in eine aufschlussreiche Zukunft.

Photocredit: Ashleigh-Rose Jeppesen

Links

http://www.ltlotw.com

Am
09.09.2024

Einlass
19:00 Uhr

Beginn
20:00 Uhr

VVK
25 € zzgl. Geb.

Tickets