Marie Bothmer



Marie Bothmer geht es wirklich „fucking gut“.  Nach der Veröffentlichung ihrer EP „Swimmingpool“ am vergangenen Freitag, kündigt die Sängerin und Songwriterin nun ihre erste eigene Headliner- Tournee im April 2023 an. Tickets für die fünf Tourstädte sind ab Montag, den 27. Juni 2022 um 10:00 Uhr, an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Den Titeltrack ihrer EP veröffentlichte Marie Bothmer bereits im November 2021 und präsentierte sich damit deutlich verändert: frischer, jünger – und wunderschön traurig! Bereits knapp 3 Millionen Streams auf den Song „Swimmingpool“ zeigen, dass die Musikerin damit intuitiv die richtige künstlerische Entscheidung getroffen hat.

Nach Support-Shows für Julian le Play und KLAN im April und Juni 2022, steht sie ab dem 1. Juli 2022 als Support-Act bei fünf Terminen der ausverkauften „Besser kann ich es nicht erklären“-Tour von Madeline Juno auf der Bühne. Nächstes Jahr folgt dann die erste eigene Tour durch Deutschland.

Ihre Fans können auf weitere Releases gespannt sein und sich vor allem darauf freuen, Marie  Bothmer  und  ihre  neuen  Songs  wie  „Kugelsicher“  oder  die  Single „Deadline (feat. YRRRE)“ zwischen dem 14. und 21. April 2023 live auf Tour zu erleben. Mehr Informationen und Tickets gibt es unter www.neuland-concerts.com.

Fotocredit: Pawel Zielinski
Am
15.04.2023

Einlass
19:00 Uhr

Beginn
20:00 Uhr

VVK
20 € zzgl. Geb.

Tickets