Soon Is Now



Die Verbindung von Alternative Rock mit elektronischen Beats und Sounds prägt seit Jahren den Sound von Soon Is Now. Nun verhalf die pandemiebedingte Live-Pause zu einer kreativen Hochphase, in der das Quintett die eigene „Nische (…) irgendwo zwischen Grunge und Indierock mit eingewobenen elektronischen Elementen“ (Stadtkind) in ihrer ganzen Bandbreite neu auslotete.
Aufhorchen ließen Soon Is Now zuletzt bereits mit „Look Safe“, ihrem Beitrag zum Klima-Sampler „No Music on a Dead Planet“, an dem sie sich zusammen mit The Hirsch Effekt, Serpentin und vielen anderen hannoverschen Künstler*innen beteiligten. Nun können sie es kaum erwarten, die neuen Songs – wie das energetische „Doesn’t do me any good“ und die atmosphärische Midtempo-Nummer „Time to breathe“ – neben Tracks der drei bisherigen Alben und EPs auf die Bühne zu bringen.
Soon Is Now wurde 2006 von ehemaligen Mitgliedern der Bands Sonic Front, Kanu, Cram und Ten Forward aus der Taufe gehoben und ist damit schon viele Jahre Teil der hannoverschen Musikszene. Als Vorbilder für den Electronic Alternative Rock des Quintetts dienen so unterschiedliche Bands wie A Perfect Circle, Snow Patrol, Radiohead und Dredg. Live standen sie u.a. schon im Vorprogramm der Bostoner Indie-Größe The Lemonheads sowie im heimischen Capitol gemeinsam mit der spanischen Ska-Punk-Band The Locos auf der Bühne.
Am
02.06.2023

Einlass
19:00 Uhr

Beginn
20:00 Uhr

VVK
12 € zzgl. Geb.

Tickets