VERSACER – SUPPORT: NIL



Die aus Julian Knobloch-Krippner, Marlene Knobloch, Lasse Altmark und Jeremias Otto bestehende Kapelle produziert seit 2020 eine schwindelerregende Vielfalt tanzbarer, von New York bis nach Manchester inspirierte Musik und erspielt sich damit die Bühnen der Bundesrepublik. Neben Radio Airplays, Festival-Sommern und den ersten eigenen Clubshows, schreiben die Geschwister und zwei Freunde vor allem erfreulich erfrischenden Indie. Den Blick dabei immer über die Grenzen der Republik auf das große Ganze gerichtet. Im Februar 2023 hatte Bassist Lasse zurecht angemerkt, dass es eventuell zu viele Demos für eine EP gäbe und wir doch ein Album aufnehmen könnten. So kommt es, dass sich VERSACER nach drei Jahren Pandemie und sieben Singles später einig sind und ihr Debütalbum ‚nothing was gonna happen if I didn‘t say anything‘ veröffentlichen.

Am
29.06.2024

Einlass
19:00 Uhr

Beginn
20:00 Uhr

VVK
15 € zzgl. Geb.

Tickets