Pink Turns Blue


The Offenders

Die Offenders sind zurück und stellen ihr neues Album „Orthodoxy of new Radicalism“ vor. Und sie machen da weiter wo sie mit „Class of Nations“ aufgehört haben: diesmal mischen sich Folk-Elemente mit PunkRock, aber auch die Ska-Elemente tauchen weiterhin auf! Überzeugt euch selbt, live sind sie eh am besten


As Everything Unfolds

Mit ihrem unverwechselbaren Sound ignorieren As Everything Unfolds traditionelle Genregrenzen und erschaffen ihren ganz eigenen Rock- und Alternative-Sound. Mit über 20 Millionen Streams für das Debütalbum „Within Each Lies The Other“ bleibt ihre Kunst nicht unbemerkt. Mit der neuen Platte „Ultraviolet“ (VÖ 21.04.2023) geht’s für die fünfköpfige UK-Band wieder auf   …weiter 


The Bar Stool Preachers

In einer Zeit, in der neue Punkbands immer weniger zu sagen haben, strahlt aus Brighton ein helles Licht über den Kanal. The Bar Stool Preachers bringen die Essenz des Punk zurück: Musik mit einer Botschaft. Sie trotzen Genres und sind unmöglich in eine Schublade zu stecken. Ihre Musik ist die   …weiter 


Batomae

Mit großen Songs und einzigartigen Arrangements schafft es Batomae immer wieder, die Herzen seiner Zuhörer:innen zu erreichen. Dabei erfindet der talentierte Songwriter Melodien, die sich wie Hoffnungsstrahlen in die Seele spielen. Seine Songs & Videos sind bereits millionenfach gestreamed und angeschaut worden. Man kennt Batomae nicht nur als langjährigen Bassisten   …weiter 


Jahneration

Seit 2009 mischt das französische Singjay-Duo Theó und Ogach als Jahneration die Reggae-Szene auf. Mit Jahneration haben sich die beiden einen musikalischen Traum erfüllt und ihre Lieblingsgenres Reggae und HipHop mit Dub- und Elektronik-Elementen versehen.


John Allen

Fast 10 Jahre sind seit John Allen’s beinahe märchenhafter Entdeckung durch Frank Turner im Frühjahr 2013 vergangen. In mehr als 700 Shows in ganz Europa hat er sich dank seiner treuen und stets wachsenden Fangemeinde als feste Größe in der deutschen Singer-Songwriter Landschaft etabliert. Seine musikalische Heimat siedelt Allen “irgendwo   …weiter 


The Jeremy Days

The Jeremy Days waren Ende der Achtziger Jahre eine der wenigen Bands aus Deutschland, die es in einer Zeit auf MTV schafften, als das noch den ganz großen Acts vorbehalten war. Mit „Brand New Toy“ hatten sie eine Art Evergreen gelandet, der bis heute gerne im Radio gespielt wird. Ihre   …weiter 


Natalie Palsa Bachelorkonzert + UrSolar

Natalie Palsa zuzuhören tut gut. Die studierte Gitarristin aus Hannover spielt ihr Instrument mit der wohltuenden Balance aus Hirn und Herz. Und das in verschiedenen Konstellationen: In der Funky/Pop/Rock-Band „UrSolar“, dem Gitarren -Duo „Ischebeck und Palsa“ (Jazz), als Solo-Künstlerin oder als Gitarristin von „Schwessi“ (Songwriterin/Pop) aus Hamburg. Wenn sie mit der   …weiter 


Jeden Tag Silvester

„Wenn wir uns wiedersehen“ Manchmal brauchst du einfach jemanden zum reden. Oder zuhören. Jeden Tag Silvester tüfteln und schrauben unbeirrt an neuen Songs, am neuen Album, am neuen Gefühl. Songs mit dem Gefühl aus Freundschaft treiben an, machen das Moment frei, was Leben heißt. Zwischen Rollenwechseln zu jungen Vätern und   …weiter